Hänsel und Gretel

10. Januar 2022

Engelbert Humperdincks Märchenoper –  Premiere am Freitag, den 14. Januar 2022 – Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz. Mit seiner Märchenoper „Hänsel und Gretel“ gelang Engelbert Humperdinck ein […]

Orson Welles probt Moby Dick

16. November 2021

Am Samstag, den 27. November 2021, hat um 19.30 Uhr ein ungewöhnliches Theaterstück Premiere im Eduard-von-WintersteinTheater: „Orson Welles probt Moby Dick“, steht als deutsche Erstaufführung […]

Deutsche Romantik

13. November 2021

3. Philharmonisches Konzert Am Samstag, den 20. November 2021 im Kulturhaus Aue und am Montag, den 22. November 2021 im Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz, lädt die Erzgebirgische […]

König Drosselbart

5. November 2021

Am Samstag, den 13. November 2021, feiert um 15 Uhr das diesjährige Weihnachtsmärchen „König Drosselbart“ Premiere im Eduard-von-Winterstein-Theater. „Ach ich arme Jungfer zart, ach hätt […]

Der reichste Mann der Welt

22. Oktober 2021

Deutsche Erstaufführung Am Samstag, den 30. Oktober, hat um 19.30 Uhr Hans Müllers und Ralph Benatzkys Operette „Der reichste Mann der Welt“ als deutsche Erstaufführung […]

NIPPLEJESUS

8. Oktober 2021

… ab Freitag, den 15. Oktober 2021 in der Manufaktur der Träume Annaberg-Buchholz – Monolog des britischen Autors Nick Hornby Der Türsteher Dave hat auf […]

Seit Beginn der Wetteraufzeichnung

30. September 2021

Uraufführung: Am Samstag, den 9. Oktober 2021, hat das erste Theaterstück des Drehbuchautors Martin Rauhaus Premiere im Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz. Der millionenschwere Unternehmer Harry und […]

1. Philharmonisches Konzert

20. September 2021

Neubeginn mit Beethoven: Die neue Konzertsaison der Erzgebirgischen Philharmonie Aue startet am 25.9. im Kulturhaus Aue und am 27.9. im Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz – jeweils um […]

Sarg niemals nie

16. September 2021

Am Samstag, den 25. September 2021, feiert um 19.30 Uhr das „Musical zum Totlachen“ von Dominik Wagner und Jörn Felix Alt in einer Inszenierung von […]